Anatomie

Nasenkorrektur-duesseldorf

Die äußere Nase
Die Nase ist zentrales Organ des Gesichtes und individuelles Merkmal eines jeden Menschen. Die Nasenform variiert individuell sehr stark und ist abhängig von Herkunft, Alter und Geschlecht. Die Nase kann lang oder stupsnasig, schmal oder breit, zierlich oder hakenförmig sein. Der grundsätzliche anatomischen Aufbau der Nase ist freilich bei allen Menschen gleich. Die Nase ist ein Organsystem aus knöchernen und knorpeligen Anteilen. Der knöcherne Anteil besteht aus einem Fortsatz des Stirnbeins, Fortsätzen des Oberkieferknochens und in der Mitte aus dem Nasenbein. Die Nasenscheidewand besteht im hinteren Teil aus knöcherne Anteilen des Siebbeines und des sogenannten Vomers und im vorderen Teil aus einer knorpeligen Platte.
Der knorpelige Anteil der Nase ist beweglich und besteht in der Mitte aus dem knorpeligen Teil der Nasenscheidewand, den Dreieckknorpeln und dem Nasenspitzenknorpel, der aus dem Nasensteg und den Nasenflügeln besteht.

Die innere Nase
Die innere Nase befindet sich an der Schädelbasis und besteht aus den beiden Nasenhaupthöhlen, die durch die Nasenscheidewand in zwei Hälften unterteilt werden.
Das der Nasenhaupthöhle wird aus dem Nasenbein, einem Teil des Siebbeins und dem Keilbeinkörper gebildet. Der Boden grenzt an unseren Gaumen.
Seitlich befinden sich knöcherne Strukturen, die aus Teilen des Gesichtsschädels bestehen. An dieser Begrenzung sind Teile des Oberkiefers, des Tränenbeins, des Gaumenbeins und des Keilbeins beteiligt. Hier finden sich die 3 Nasenmuscheln, die bei seitlicher Ansicht auch tatsächlich wie solche aussehen. Die Nasenmuscheln dienen der Oberflächenvergrößerung der Nasenschleimhaut und begrenzen die Nasengänge. Zwischen den Nasenmuscheln befinden sich die drei Nasengänge, durch die die kalte Einatemluft strömen kann.

Kosten: Der Preis einer Nasenkorrektur oder Rhinoplastik ist abhängig vom zu erwartenden Aufwand und von der Art der Behandlung (Tagesklinisch oder stationär).
Die Möglichkeit der tagesklinischen Behandlung erhöht nicht nur den Patientenkomfort (Übernachtung im eigenen Bett, oder im Hotel), sondern senkt auch die Kosten. Die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !


Wir beraten Sie gerne !

Aesthetic-Centrum-Duesseldorf
Tagesklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Sprechzeiten
Freitag 9-18 Uhr
Montag-Donnerstag nach Absprache
Faltenbehandlungen auch Samstags nach Absprache
Tel. 0211 / 66 60 07


2010 © Medical-World GmbH | Impressum